Diavite AG für hochpräzise Rauheitsmessungen

Hochpräzises Rauheitsmessgerät

Universeller Einsatz in Werkstatt und Messraum, eingebauter Thermodrucker für Messwerte, Profil und Traganteil, automatischer Ausdruck (nur DH-8) nach der Messung möglich, Messspeicher für Messwerte. Grosse Auswahl an Messtastern für nahezu alle Messaufgaben.
Einfache Menüführung, mehrsprachig. Toleranzanzeige bei überschrittenen Messwerten.
Von der einfachen Rauheitsmessung ohne Zubehör direkt auf der Maschine über Messungen im Messraum mit Stativ, Spezialtastern und weiterem Zubehör bis zur Erfassung von Konturen. Das DIAVITE DH-8 und das COMPACT II bieten die grösstmögliche Flexibilität in der Beurteilung der Oberflächengüte.

Messtaster

Die Messtaster sind das Herzstück der Messgeräte, sie bestimmen weitgehend die Präzision der Messwerte. Die grosse Auswahl an Tastern für viele Messaufgaben, welche bisher als unlösbar erschienen, sind das Ergebnis von jahrzehntelanger Erfahrung im Bau solcher Geräte. Durch die integrierte Bezugsebene in den Vorschubapparaten werden genaue Messungen auch mit Tastern ohne Gleitkufen möglich, damit werden auch die Einsätze der Geräte flexibler.

Flexibilität

Das DIAVITE DH-8 und COMPACT II sind mehr als nur ein Rauheitsmessgerät, ideal für den Einsatz in der Werkstatt. Sie eignen sich genau so gut für höhere Aufgaben im Messraum, wo es ohne Probleme mit optionalen PC-Programmen anspruchsvolle Messaufgaben lösen kann. Das passende Zubehör hilft bei der Bewältigung der täglichen Messaufgaben in idealer Weise.

Linearität und Messgenauigkeit

Seit 1995 bewährt sich die von DIAVITE erstmals angewandte «Analoge Hall-Effekt-Technologie» mit hochlinearem Ausgangssignal. Damit werden überdurchschnittlich hohe Linearitäten erzielt. Durch die genaue Definition der Grün-Phase für die optimale Tastspitzen-Position mittels Pfeil im Anzeigebalken werden Messungen mit Tastern ohne Gleitkufe bei DIAVITE DH-8 und COMPACT II jetzt noch genauer. Es sind nicht nur normale Werkstattgeräte, dank den neuen, vielfältigen Möglichkeiten können die Geräte auch für wesentlich weitergehende Anwendungen eingesetzt werden.

Taster

Eine flexible Anwendung eines Rauheitsmessgerätes wird nur durch eine vielfältige Auswahl an Tastern erreicht. Für DIAVITE DH-8 und COMPACT II stehen über 15 verschiedene Taster zur Verfügung. Dank der Bezugsebene im Vorschubapparat VHF sind auch präzise Messungen mit kufenlosen Tastern kein Problem mehr.Das passende Zubehör ergänzt DIAVITE DH-8 und COMPACT II in idealer Weise und erlaubt auch Messungen von kleinsten Teilen.